Alles am richtigen Platz

Die Cranio Sacral Therapie

Wo hat sich Cranio-Sacral Therapie bewährt?

Für manche Lebenssituationen gibt oder gab es keine Worte. Der Körper erzählt über Spannungen, Vergiftungen, Verengungen, Zerwürfnisse und sogar über Bedienungen im Außen. Hier einige gängige Anwendungsbereiche:

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • Organbeschwerden
  • Rückenschmerzen
  • Schock nach Unfall
  • Trauer und Schockzustände
  • Skellettveränderungen
  • Schlafstörungen, Depressionen
  • Nachbehandlung nach Schlaganfall
  • Nachbehandlung nach Schädel-Hirn-Trauma
  • Lähmungserscheinungen
  • Schreibabys
  • Konzentratiosstörung
  • Verdauungsprobleme
  • Burneout-Syndrom
  • Erschöpfungszustände
  • Schiefhalssymptomatik bei Kindern
  • Sogenanntes ADHS-Syndrom
  • Geburtstrauma
  • Kaiserschnitt
  • fragen Sie mich einfach...

Rufen Sie gleich an
Ich freu mich auf Sie,

Ihre Carola Ramsauer
- raus aus den Schmerzen -
Heilpraxis für ganzheitliche Therapie in Waiblingen & Freistett

 

„Was die Zukunft anbelangt, haben wir nicht die Aufgabe, sie vorherzusagen, sondern sie zu ermöglichen!             Antonie de St. Exupe`ry

Wissenswertes Cranio Sacral

Es ist der Satz: „Ich kann nicht mehr“ der uns krank werden lässt!

Auf Grund meiner langjährigen Berufserfahrung und das Wissen über körperliche Strukturen im schulmedizinischen, universitären anatomischen Aufbau des Körper bis ins kleinste Detail erfasse ich, wie sich Organe, Strukturen, Gelenke usw. anfühlen sollten und wie sich das Ganze in Ihrem Körper derzeit darstellt.

Durch sanfte Arbeit an der Funktionsweise, durch Anstupsen hinführend zum ursprünglichen Sein, kann sich das Organ regulieren, der Knochen, das Gelenk oder bspw.das Zwerchfell lockern, der Körper vermag an seine natürliche Bauweise erinnert zu werden. 

Cranio sacrale Therapie im biodynamischen Feld

Wir treffen uns hier in einer sehr tiefen Ebene des Körpers. Cranio Sacral Therapie ist eine einfühlsame, tief greifende Behandlungsweise. In ein Membransystem eingehüllt, bewegt sich die Rückenmarksflüssigkeit, Liquor, rhythmisch, pulsierend. Der Schädel atmet, unsere Schädelnähte sind gelenkig miteinander verbunden und somit sind unsere Schädelknochen ständig in Bewegung. Hierbei handelt es sich um Bewegungen von unter einem Millimeter. Dank jahrelanger Erfahrung ist diese Bewegung am gesamten Körper spürbar.

Dieser Rhythmus ist ein anderer als der Blutpuls oder Atem

Annähernd 6-mal pro Minute beugt und streckt sich unsere gesamte Körper-Komposition. Hier befindet sich ein lebenswichtiges vitales System und wird als Grundatem des Lebens bezeichnet. Nicht nur der Bereich zwischen Schädel(Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) bewegt sich, sondern sogar der vollkommene Körper befindet sich durch die Wellen des CranioSacralen Rhythmus in einer gesamten Bewegung des Öffnens und Schließens.

Wo das nicht so recht funktioniert, können durch ausgeforschte Handgriffe Korrekturimpulse gesetzt werden. Die CranioSacrale Therapie findet Ihren Platz zwischen energetischen und manuellen Behandlungsformen, hier behandeln wir gleichzeitig!!! Korrigierend manuell auf der strukturellen Ebene und auch energetisch bzw. emotional.

Für jeden emotionalen Zustand gibt es ein körperliches Gegenstück. Unsere körperlichen Anzeichen sind eine Hilfestellung für uns Menschen um zunächst einmal weitermachen zu können. Mir persönlich, gefällt das Bild der Engstirnigkeit, hier wird der emotionale und funktionelle Zusammenhang sehr schön deutlich…. 

Oder unser Entgiftungsorgan, die Leber. Sie entgiftet eben nicht nur unser vitales System, sondern genauso gut die vielen Gifte in unseren Beziehungen, Lebensumständen und Sorgen.

Das bedeutet, dass es hier nicht um Korrekturen von bestimmten Beschwerden geht, sondern um die Auflösung eingeprägter gefühlvoller Blockaden. Wir Menschen können damit in das ureigene Gleichgewicht kommen. Ein Reset für Leib und Seele.

Wir können  gezielt an speziellen Arealen im Körper arbeiten, so zum Beispiel an Knochen und Geweben, am Hormonsystem, am Viszeralen System dem Bauch, dem Gehirn, Ohren usw. und damit dem Ganzheitlichen Gesunden große Schritte vorangehen.

Oft geschehen nach der Behandlung sogar ungewöhnliche Dinge im Außen, also im Umfeld, weil wir im wahrsten Sinne des Worts eine neue Ausstrahlung haben.

Die Behandlung ist sanft und einfühlsam, kein Krachen, Knicken, sondern 5 Gramm Druck. 

Grundlegendes Prinzip meiner Behandlung ist die Achtsamkeit gegenüber jedem Menschen, seinem Körper und seinen Grenzen. 

Viele Erlebnisse also Erfahrungen, Sorgen, Wünsche, Hoffnungen, Freude, Trauer aber auch Stürze oder Sprachlosigkeiten speichern wir im Körper, sozusagen als Habachtzeichen.

Das geht wirklich sehr lange gut, denn unser Körper tut im wahrsten Sinne alles Menschenmögliche, um unser Überleben zu sichern. Dazu passen wir uns häufig wie ein Chamäleon im Alltag unserer  Umwelt an. Eines Tages aber ist uns alles zu viel, dann ist das Fass am Überlaufen und wir geraten „aus den Fugen außer Rand und Band“. In diesem Fall kommt es zu Symptomen, je nach Thema der Sorgen oder Konfliktes oder eines schlechten Gewissens. Unser Körper ist dann in speziellen Regionen bereit zu erkranken.

Allerdings nicht, um uns zu quälen oder noch eins drauf zu setzen, so wie wir es leider häufig betrachten, sondern um uns zu rütteln, zur Ruhe kommen zu lassen oder eben um auf das entsprechende Thema zu blicken.

 

Rufen Sie gleich an
Ich freu mich auf Sie,

Ihre Carola Ramsauer
- raus aus den Schmerzen -
Heilpraxis für ganzheitliche Therapie in Waiblingen & Freistett